Zum Hauptinhalt springen
Nahverkehr

Verkehrswende konsequent vorantreiben.

Bezahlbares Wohnen

Wohnen und Leben an Rhein und Sieg.

Beste Bildung für alle

Modernste Schulen statt Bildungsruinen.

Bunter Rhein-Sieg-Kreis

Für Vielfalt und gegen Spaltung, Ausgrenzung und Hetze.

Diskussion über Jugendkriminalität: Frühe Hilfen statt späte Härte

Zu einer Podiumsdiskussion „Endstation Jugendstrafrecht?“ hatten die Jusos Rhein-Sieg und die SPD-Ratsfraktion Sankt Augustin ins Restaurant Rodeos nach Sankt Augustin eingeladen. Unter der Moderation des SPD-Fraktionsvorsitzenden Marc Knülle diskutierten Expert*innen und Besucher*innen über Jugendkriminalität und vor allem über Prävention. „Wir sollten die Partei auch der zweiten und dritten Chancen sein und die frühe Hilfe gegenüber […]

Jusos diskutierten über gerechten Klimaschutz

Der Klimawandel beschäftigt viele Menschen und die Bekämpfung des Klimawandels gilt zurecht als dringende politische Herausforderung. Doch über Mittel und Wege wird munter gestritten. Um darüber zu diskutieren, was nun politisch in Sachen Klimaschutz zu tun ist, luden die Jusos zu einer Podiumsdiskussion ins Mosaik-Kulturhaus nach Meckenheim ein. “Der Klimawandel ist eine soziale Frage. Die […]

Jusos fordern Verzwanzigfachung des Radwegebaus im Kreis

Unzufrieden mit dem Ausbau des Radverkehrs im Rhein-Sieg-Kreis zeigen sich die Jusos Rhein-Sieg. An vielen Kreisstraßen fehlen sichere Radwege, Planungen dauern oft viele Jahre. Die schwarz-grüne Koalition schaut zu oder weg. „Wer die klimafreundliche und sozial gerechte Mobilitätswende wirklich möchte, muss auch in den Radverkehr investieren. Wir begrüßen, dass der Rhein-Sieg-Kreis eine Prioritätenliste erarbeitet hat. […]

Jusos Rhein-Sieg zeigten zum IDAHOBIT wieder Flagge

  Bereits seit einigen Jahren veranstalten die Jusos Rhein-Sieg anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (kurz: IDAHOBIT) am 17. Mai einen Aktionsstand auf dem Siegburger Markplatz und setzen so ein Zeichen für Vielfalt und Akzeptanz. Bei einem Dosenwerfen ging es auch in diesem Jahr wieder darum, möglichst viele schwulen- und lesbenfeindliche […]