Baggern, Schmettern, Pritschen – und das sogar ohne Regen und mit ein bisschen Sonnenschein, das gab es beim ersten Beachvolleyballturnier der Hennefer Juso-AG auf dem Volleyballfeld der Gesamtschule Hennef. Sechs Teams traten gegeneinander an; am Ende konnte natürlich nur eines gewinnen. Spaß hat es trotzdem hoffentlich allen gemacht. Die Jusos waren sehr zufrieden mit der Veranstaltung und überlegen nun, welche Sportart sie im nächsten Jahr im Rahmen des SPD-Sommerprogramms anbieten werden.

Beitrag teilen