Jusos in Wachtberg
Jusos in Meckenheim
Jusos in Rheinbach
Jusos in Swissttal
Jusos in Bornheim
Jusos in Niederkassel
Jusos in Troisdorf
Jusos in Sankt Augustin
Jusos in Siegburg
Jusos in Ruppichteroth
Jusos in Bad Honnef
Jusos in Königswinter
Jusos in Windeck
Wachtberg Meckenheim Rheinbach Swisttal Alfter Bornheim Niederkassel Troisdorf SanktAugustin Lohmar Siegburg Neunkirchen-Seelscheid Much Ruppichteroth BadHonnef Konigswinter Hennef Eitorf Windeck
 

Bundestagswahl am 24. September - Zeit für mehr Gerechtigkeit


Am 24. September ist Bundestagswahl! Lass' nicht andere über Deine Zukunft entscheiden, sondern informiere Dich und geh zur Wahl. Die SPD und ihr Kanzlerkandidat Martin Schulz wollen für mehr Gerechtigkeit in Deutschland und Europa sorgen.



#gerechtist


...wenn Du zählst und nicht Dein Elternhaus.

Deshalb darf Bildung von der Kita bis zur Uni keine Gebühren kosten. Auch die Meisterausbildung muss gebührenfrei werden. So schaffen wir Chancen für alle. Auch das BAföG wollen wir ausweiten. Studiengebühren - wie bei der FDP - gibt es mit der SPD nicht.

...wenn nicht Dein ganzes Einkommen für die Miete draufgeht.

Wir müssen dafür sorgen, dass die Mieten nicht immer weiter steigen. Deshalb investieren wir in den Wohnungsbau und verschärfen die Mietpreisbremse. Wohnen darf kein Luxus sein.

...wenn Dorfkinder genauso mobil sind wie Stadtkinder.

Auf dem Dorf fährt kein Bus und Netflix läuft nicht? Das darf nicht sein. Wir brauchen schnelles Internet überall im Land. Busse und Bahnen müssen öfter fahren - auch in den ländlichen Gebieten.

...wenn es in der Schule oder Uni nicht durch die Decke regnet.

Wir dürfen unsere Infrastruktur nicht verfallen lassen, sondern müssen endlich investieren. Es muss nicht sein, dass es im Hörsaal durch die Decke regnet oder die Schultoiletten eine Zumutung sind. Die SPD möchte aus staatlichen Überschüssen keine Steuergeschenke für wenige machen, sondern in die Zukunft investieren.

...wenn Superreiche dafür mehr beisteuern.

Reichtum ist ungleich verteilt. Diese Ungleichheit liegt fast allen Probleme und Gefahren zugrunde, die wir heute kennen. Sie muss bekämpft werden. Deshalb müssen Superreiche oder reiche Erben etwas mehr beitragen. Wir wollen eine höhere Spitzen- und Reichensteuer. Auf der anderen Seite können wir dann Menschen mit kleinen und mittleren Einkommen entlasten, damit am Ende vom Monat noch etwas Mehr Geld übrig ist. Auch die Ausgaben für Entwicklungshilfe möchte die SPD erhöhen.

...wenn wir Schulen sanieren statt Panzer kaufen.

Andere wollen den Verteidigungsetat um bis zu 30 Milliarden Euro (!) jährlich erhöhen, um das sogenannte "2-Prozent-Ziel" der NATO zu erfüllen. Die SPD sagt: Gute Ausstattung der Bundeswehr ja, Aufrüstung nein. Stattdessen wollen wir die Milliarden lieber in unsere Schulen und Infrastruktur investieren. Waffen schaffen keine Sicherheit.

...wenn wir in Europa friedlich zusammenleben.

Unsere Antwort auf die Herausforderungen der Zeit ist mehr Europa. Ein solidarisches Europa ist mehr als ein Wirtschaftsraum. Wir stellen uns den Hetzern entgegen und bekämpfen die Jugendarbeitslosigkeit.

...wenn alle Menschen gleich viel zählen.

Die "Ehe für alle" haben wir endlich durchgesetzt, denn Liebe kennt kein Geschlecht. Jetzt muss auch endlich Schluss damit sein, dass Frauen immer noch weniger verdienen als Männer. Wir brauchen echte Lohngerechtigkeit.

...wenn Du nicht drei blöde Nebenjobs brauchst, um zu leben.

Wir setzen auf gute Arbeit und faire Löhne. Gerade für junge Leute braucht es mehr Sicherheit auf dem Arbeitsmarkt. Deshalb will die SPD die sachgrundlose Befristung abschaffen.

...wenn auch Deine Kinder noch gut hier leben können.

Andere leugnen den Klimawandel, wir bekämpfen ihn. Klima und Umwelt müssen wir schützen.





Triff Deine Abgeordneten


Bei der Bundestagswahl gibt es zwei Stimmen. Mit der Erststimme wählt man den/die Abgeordnete/n für den Wahlkreis. Dabei entscheidet es sich meistens zwischen den Bewerber/innen von SPD und CDU. Mit der Zweitstimme wählt man eine Partei und entscheidet über die verhältnismäßige Zusammensetzung des Bundestages. Wir möchten Jungwählerinnen und Jungwählern die Gelegenheit zum Austausch bieten und laden zu Treffen mit den beiden SPD-Bundestagsabgeordneten im Rhein-Sieg-Kreis ein, bei denen Du alle Deine Fragen loswerden kannst.


Wahlkreis 97 (Eitorf, Hennef, Lohmar, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Niederkassel, Ruppichteroth, Siegburg, Troisdorf und Windeck): Sebastian Hartmann

9.9. | 17 Uhr | Stadtschreiber | Kölner Str. 122 in Troisdorf

15.9. | 17 Uhr | Felder's | Wilhelmstr. 56 in Siegburg

16.9. | 17 Uhr | Elmores Biergarten & Lounge | Schönecker Weg 5 in Windeck


Wahlkreis 98 (Alfter, Bad Honnef, Bornheim, Königswinter, Meckenheim, Rheinbach, Sankt Augustin, Swisttal, Wachtberg): Bettina Bähr-Losse

14.9. | 18 Uhr | pin-up Bowling | Johann-Philipp-Reis-Str. 7 in Bornheim

18.9. | 18 Uhr | Bistro Hangelar | Kölnstr. 112 in Sankt Augustin



Wie läuft die Wahl?


Vor der Wahl werden von der Stadt oder Gemeinde Wahlbenachrichtigungen verschickt. Mit dieser oder einem Personalausweis (die Karte wir nicht unbedingt benötigt) kann man in seinem Wahllokal zwischen 8 und 18 Uhr am Wahltag seine beiden Stimmen abgeben. Das Wahllokal steht auf der Benachrichtigung. Stimmzettel sind nur gültig, wenn nur ein Kreuz pro Spalte gemacht wird. Maximal also zwei Kreuze pro Stimmzettel.


Wer am Wahltag verhindert ist, kann ganz unkompliziert vorher schon wählen. Dafür kann man einfach ins Wahlbüro im Rathaus gehen und dort seine Stimme abgeben oder Briefwahlunterlagen beantragen. Das geht z.B. mit dem Formular auf der Wahlbenachrichtigung. Weitere Informationen findet man auf den Internetseiten der jeweiligen Städte und Gemeinden. Briefwahl kostet kein Porto.



Den Wahlkampf unterstützen


Du bist überzeugt, dass die SPD die richtigen Ideen hat und Martin Schulz der beste Kanzler für Deutschland wäre? Dann mach' doch einfach bei uns mit. In den nächsten Wochen sind wir viel im Rhein-Sieg-Kreis unterwegs, mit Ständen, Kneipentouren usw., und werben für die SPD. Schreib uns einfach an oder schau bei einer Veranstaltung vorbei. Aktuellste Infos findest Du auf unserer Facebookseite.