Am 19.4 – 21.4 haben Julius, Finja und Benno für uns am Europakongress der Jusos im Willy-Brandt-Haus in Berlin teilgenommen.
Anbei ein kurzer Bericht von Finja: „Es gab verschiedene Panels zu den Themen “Europas Weg in die Zukunft”, “Ungleichheit und Zusammenhalt in Europa” und “Schuldenbremse”. Zudem hat eine Verbandsdebatte mit Saskia Esken stattgefunden.
Es gab zwei Workshop Phasen zu verschiedenen EU-Themen, ich persönlich war in einem Workshop zum Thema “Feminismus” und in einem Workshop zum Thema “Mobilisieren im Europawahlkampf und Social Media”.
Generell war es eine sehr informative und harmonische Veranstaltung, die uns sehr gut gefallen hat!“

Die Jusos bieten regelmäßig Seminarwochenenden für alle Mitglieder an. Dies ist eine gute Gelegenheit für die inhaltliche Weiterentwicklung des Verbandes und die Verbesserung persönlicher Kompetenzen.

Beitrag teilen